Red Hand Day - Weltweite Aktivitäten

Stoppt Waffenexporte in entsprechende Krisenregionen!

Unterstützt entflohene Kindersoldaten und weist sie nicht aus!


Die Übergabe der gesammelten roten Hände an Christoph Strässer


Nachdem wir am 4. März 2015 während der großen Pausen in Foyers insgesamt fast 400 rote Hände gesammelt haben, übergaben wir diese am 29. Mai an den Bundestagsabgeordneten und Menschenrechtsbeauftragten Christoph Strässer.

Bericht

Wir Schülerinnen aus der Q2/12 haben aus eigener Initiative im März die Aktion Rote Hand an unserer Schule, der Marienschule Münster, durchgeführt. Wir wollten damit auf die unmenschliche Situation von Kindersoldaten aufmerksam machen und die Politik dazu auffordern, sich für eine Verbesserung der Umstände von Kindersoldaten einzusetzen. Mit unserer Aktion haben wir 376 Handabdrücke sammeln können, die wir am 16. April an Münsters Bundestagsabgeordneten Christoph Strässer, der Beauftragter der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt ist, übergeben konnten. Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns so tatkräftig unterstützt haben!

Marienschule, Bischöfliches Mädchengymnasium Münster
Münster, Germany
Datum der Aktion: 04/03/2015
Anzahl gesammelter Hände: 376