Red Hand Day - Weltweite Aktivitäten

TWAMAGANYE INTAMBARA


„Rote Hände aus Ruanda“ - Gospelchor unterstützt Schulprojekt


Kinder sollen in Frieden aufwachsen!

Bericht

Vor 20 Jahren haben die Vereinten Nationen die Kinderrechte verabschiedet, die heute für etwa zwei Milliarden Mädchen und Jungen auf der ganzen Welt gelten. Nach Schätzungen der Kinderrechtsorganisation UNICEF kamen 1994 in Ruanda 300 000 Kinder und Jugendliche ums Leben,114 000 unbegleitete Kinder wurden während des Krieges dort gefunden. Mit Unterstützung der Friedrich-Ebert-Stiftung fand am 26.11.2009 an unserer Grundschule ein besonderer Projekttag statt, der dieses afrikanische Land zum Inhalt hatte. Als Gäste konnten wir Jean Gakwandi, den Leiter der Organisation Solace Ministries,Dr. Wolfgang Reinhardt, Koordinator der deutschen Hilfe für die Überlebenden des Völkermordes und Hartmut Krause, Leiter des Missionswerkes Frohe Botschaft e.V. begrüßen. Höhepunkt war der Auftritt der Mitglieder des Solace Praise Choirs. Sie alle weilten auf Einladung der Evangelischen Kirchengemeinde Schönewalde für zwei Tage in unserem Ort.Unsere Kinder bewegten sich zwanglos zu afrikanischen Rhythmen und stimmten zeitweise in den fremden Gesang mit ein. Bedächtige Stille erfasste sie aber, als eine junge Studentin des Gospelchores berichtete,wie sie als Kind die schwere Zeit des Bürgerkrieges erlebte und überlebte. Sichtlich bewegt stellte selbst die jüngsten unserer Schüler konkrete Fragen. Manche dieser Fragen mussten unbeantwortet bleiben. Dass Kinder dieser Erde niemals wieder die Trauma eines Krieges erleiden müssen, ist nicht nur das Anliegen unserer Gäste , sondern auch aller Schüler der Grundschule „Otto Nagel“ . Unsere Schüler berichteten ihnen über die weltweite Aktion „Rote Hand“ und den aktiven Einsatz unserer Grundschule und unsere Gäste erklärten sich spontan bereit, dieses Projekt mit ihrem Handabdruck zu unterstützen.

Grundschule \"Otto Nagel\"
Schönewalde, Germany
otto-nagel-grundschule@t-online.de
Datum der Aktion: 25/11/2009
Anzahl gesammelter Hände: 12